Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie Google die chinesischen Zensoren narrt

Nach der Verschärfung der Zensurvorschriften erbringen auch die Suche nach einigen Restaurants, Universitäten oder Touristen-Informationen nur noch Resultate mit blockierten Seiten: Blumen vor Google-China Hauptsitz in Peking.

Peking zensiert sogar Flussnamen

SDA/rek