Youtube hat schon wieder eine neue Nr. 1

Im Juli hat «See You Again» den Dauerbrenner «Gangnam Style» von der Spitze verdrängt. Jetzt müssen Wiz Khalifa and Charlie Puth den Thron schon wieder räumen.

2,997 Milliarden Abrufe: «Despacito» von Luis Fonsi und Daddy Yankee. (Quelle: Youtube/ LuisFonsiVEVO)

Der Sommerhit «Despacito» der puerto-ricanischen Musiker Luis Fonsi und Daddy Yankee ist neu das meistgesehene Video bei YouTube. Der Song bringt es auf der Videoplattform jetzt auf mehr als 2,997 Milliarden Abrufe.

Damit löste er das Musikvideo zu dem Song «See You Again» von Wiz Khalifa and Charlie Puth ab, wie das US-Musikmagazin «Billboard» am Freitag berichtete.

«See You Again» von Wiz Khalifa and Charlie Puth. (Quelle: Youtube/ Wiz Khalifa)

«See You Again» hatte Mitte Juli den Dauerbrenner «Gangnam Style» des koreanischen Rappers Psy vom Thron gestossen. «Gangnam Style» wurde im Dezember 2012 zum ersten YouTube-Video, das die Marke von einer Milliarde Abrufen knackte.

«Gangnam Style» von Rapper Psy. (Quelle: Youtube/officialpsy )

«Despacito» hatte Mitte Juli mit 4,6 Milliarden Klicks bereits einen Streaming-Weltrekord aufgestellt. Der Song kam im Januar heraus. In der Schweiz führt er seit Wochen die Single-Charts an.

woz/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt