Zum Hauptinhalt springen

29 praktische Smartphone-Helfer

Nur dank Applikationen wird das Smartphone wirklich «smart». Doch welche Apps sind besonders praktisch? Einige Tipps.

Apps soweit der Bildschirm reicht: Die kleinen Zusatzprogramme vereinfachen fast jede gängige Aufgabe.
Apps soweit der Bildschirm reicht: Die kleinen Zusatzprogramme vereinfachen fast jede gängige Aufgabe.
Urs Baumann

Das ist ein neuer Rekord: So viele Android-Smartphones wie an Weihnachten wurden laut Google noch an keinem anderen Tag aktiviert. Auch die iPhones und iPads waren gemäss Marktforschern beliebte Weihnachtsgeschenke. Viele Leute besitzen also neu ein Smartphone. Richtig «smart» wird dieses erst mit Zusatzapplikationen. Deshalb gilt es nach der Bescherung im riesigen Fundus des App-Shops zu wühlen und nach passenden Applikationen Ausschau zu halten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.