Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Google hat die Lust an Tablets verloren

Google-Verwaltungsrat Eric Schmidt zeigt 2012 das erste Google-Tablet namens Nexus 7 an einer Veranstaltung in Tokio. Das Gerät war eine Co-Produktion von...
...Google und Asus. Sowohl Hard- wie Software machten damals einen guten Eindruck. Gerade als Lesegerät für Pendler bleibt das Nexus 7 in bester Erinnerung.
Die Idee von einem Tablet mit Andock-Tastatur gefiel. Allerdings wurde das Tablet in den ersten Tests besonders für die Software (diesmal Chrome OS) schwer kritisiert. In die Schweiz kam das Tablet offiziell nie.
1 / 10

Laptops statt Tablets

Der Tablet-Fluch

Herber Schlag

Pech für Samsung

Silberstreif am Horizont

Wie damals der erste Chromecast