Zum Hauptinhalt springen

«Smartwatch wird so wichtig sein wie der tägliche Kaffee»

Die Apple Watch aus Papier und eine richtige Moto 360.
Überraschend flach: Ganz so dünn wie die Papierversionen ist die richtige Apple Watch dann doch nicht.
Sandro Strebel (links) und Marco Cerqui (rechts) in ihrem Büro im Zürcher Seefeld.
1 / 4

Gestern hat Apple weitere Details zu seiner Smartwatch bekannt gegeben. Was war für Sie als Entwickler einer Smartphone- und Smartwatch-App (Der Einkaufszettel, der nie verloren geht) besonders interessant?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.