Zum Hauptinhalt springen

Mord, Lügen und Windows 95

In der App Her Story entfalten mysteriöse Verhörprotokolle mehr Spannung als jeder «Tatort».

Wer diese Frau bloss ist?
Wer diese Frau bloss ist?
herstorygame.com, Screeshot TA

Eine Frau im Verhör – ist sie Zeugin, Verdächtige, Opfer? Beim Start von Her Story kennt man nicht einmal ihren Namen. Auch, was zu tun ist, bleibt unklar. Nur eines erschliesst sich: Wir stehen vor einem Archiv polizeilicher Verhörvideos. Eine Detektivgeschichte also? Sollen wir à la «Tatort» einen Mörder entlarven? Die Frau überführen? Her Story schweigt sich aus. Antrieb ist schlicht die Neugier, Hannah Smiths Geschichte auf den Grund zu gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.