Zum Hauptinhalt springen

Smartlet gegen Schrumpf-Pad

Samsung prescht Ende August mit dem Galaxy-Note-Nachfolger vor – noch bevor Apple das neue iPhone und eventuell ein kleineres iPad präsentiert. Wer hat am Ende die Nase vorn?

Samsungs Gewinn schiesst in die Höhe: Der Konzern mit Hauptsitz (Bild) in Seoul...
Samsungs Gewinn schiesst in die Höhe: Der Konzern mit Hauptsitz (Bild) in Seoul...
AFP
...machte im zweiten Quartal dieses Jahres einen Gewinn von umgerechnet 4,4 Milliarden Franken.
...machte im zweiten Quartal dieses Jahres einen Gewinn von umgerechnet 4,4 Milliarden Franken.
AFP
Apple hingegen plant offenbar, das iPad zu schrumpfen ( berichtete). Das kleinere Apple-Tablet wäre jedoch mit einer kolportierten Grösse von 7 Zoll immer noch grösser als das neue Galaxy Note.
Apple hingegen plant offenbar, das iPad zu schrumpfen ( berichtete). Das kleinere Apple-Tablet wäre jedoch mit einer kolportierten Grösse von 7 Zoll immer noch grösser als das neue Galaxy Note.
Keystone
1 / 8

Der Patentprozess zwischen Apple und Samsung in San Jose geht nach einem eintägigen Unterbruch heute Freitag weiter. Während sich die Streitparteien vor Gericht unversöhnlich gegenüberstehen, nähern sie sich in Technikbelangen offenbar an: Der Nachfolger des Galaxy Note könnte grösser werden (von 5,3 auf 5,5 Zoll), das iPad kleiner (von 9,7 auf 7 Zoll).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.