Wenn der Hashtag alles gleich macht

Das #-Zeichen ist längst aus der digitalen Sphäre in die reale Welt eingedrungen. Ein Buchautor kritisiert: Das Zeichen sorge zwar für Aufmerksamkeit, ebne aber auch Unterschiede ein. Mehr...

Geschockte Ex-Mitarbeiterin verklagt Facebook

Eine ehemalige Mitarbeiterin von Facebook soll nach dem Sichten von verstörenden Inhalten unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden. Mehr...

So macht Facebook Tinder Konkurrenz

Der Social-Media-Gigant stösst in einen weiteren Markt vor: Das Netzwerk wird jetzt auch zur Dating-App. Mehr...

Der Politiker in der Unterhose

Müssen Schweizer Politiker Instagram nutzen? Sie tun es bislang eher unbeholfen – und zeigen sich mitunter sehr offen. Mehr...

Twitter sperrt Alex Jones endgültig

Der Kurznachrichtendienst hat den US-amerikanischen Verschwörungstheoretiker dauerhaft gesperrt. Mehr...

Facebook Watch oder Youtube – wer den besseren Video-Dienst hat

Jetzt gibt es den Video-Service der Social-Media-Plattform auch in der Schweiz – ist das der grosse Angriff auf Youtube? Mehr...

Der Mann und das nackte Mädchen

Die Polizei ist einem Facebookaufruf wegen eines Pädophilen in Wil SG nachgegangen – und hat herausgefunden, was wirklich passiert ist. Mehr...

«Wenn ein Star postet, löst das ein Erdbeben aus»

INTERVIEW André Aschwanden von Schweiz Tourismus weiss, wie wichtig Influencer sind: Ein Bollywood-Star bringt mit seinen Social-Media-Posts indische Touristen in die Schweiz. Mehr...

Facebook löscht über 650 Propaganda-Accounts

Massnahme gegen Fake News: Zuckerberg liess Hunderte gefälschte Profile aus Russland und dem Iran entfernen. Mehr...

Die letzte Bastion des Alex Jones

Der Verschwörungstheoretiker hat immer weniger Plattformen für seine wirren Thesen. Nur Twitter gebietet ihm noch keinen Einhalt. Mehr...

Whatsapp wirft seine Grundsätze über Bord – und schaltet Werbung

Von 2019 an sollen Nutzer Anzeigen sehen. Dabei hatten die Gründer Werbung einst zur «Beleidigung deiner Intelligenz» erklärt. Mehr...

Facebook deckt vor US-Wahlen im Herbst Fake-Konten auf

Das Netzwerk hat 32 Seiten und Konten mit unechten Identitäten gesperrt – sie hatten mehr als 290'000 Follower. Mehr...

Youtube, Twitter und Facebook sperren Zehntausende Beiträge

Die Unternehmen müssen sich an ein neues deutsches Gesetz halten. Bei Youtube betrifft ein Grossteil der entfernten Beiträge «Hassrede». Mehr...

Zuckerberg will Posts von Holocaust-Leugnern nicht löschen

Gewaltaufrufe sind auf Facebook verboten. Nun soll das auch für Meldungen gelten, die Gewalt auslösen könnten. Weiterhin toleriert wird die Leugnung des Holocaust. Mehr...