Zum Hauptinhalt springen

Gripless in Seattle

Die niedrigen Temperaturen führten auf einer Quartierstrasse in Seattle zu einer wahren Rutschpartie.

Wenn du Strasse plötzlich zur Eisbahn wird: In Seattle führte eine gefrorene Strasse zum Chaos.

Nicht nur Europa wird derzeit von einer Kältewelle heimgesucht, auch der Nordwesten der USA kämpft mit niedrigen Temperaturen. So zum Beispiel Seattle, wo eine vereiste Quartierstrasse zu einer eindrücklichen Rutschpartie führten. Gewisse Wagen kehrten sich 180 Grad, ein Anwohner hat das Spektakel gefilmt. Zu Schaden kam glücklicherweise niemand.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch