Zum Hauptinhalt springen

Prinz William und Kate mit 60 Jahren

Die Forensik-Künstlerin Tery Blythe hat sich vorgestellt, wie die Royals altern werden.

Tery Blythe hat der britischen Polizei in den letzten Jahren immer wieder geholfen, Gesichter zu rekonstruieren. Zum Beispiel Gesichter von gesuchten Personen – Tätern, Opfern oder Vermissten –, von denen es seit längerer Zeit keine aktuellen Fotos mehr gab.

Mit ihrem Können schaut sie aber auch in die Zukunft: Sie skizziert am Computer, wie Personen in 10, 20 oder 30 Jahren aussehen könnten. Blythe, die Anatomie und Knochenlehre studierte, ist aber nicht nur ein Spezialist für Kriminalfälle. Sie hat sich nun vorgestellt, wie die Royals altern werden. Entstanden sind Fotos von Prinz William, seiner Frau Kate und anderen Angehörigen der britischen Königsfamilie im Alter von 60 Jahren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch