Zum Hauptinhalt springen

Wie Klein-Ellie die Welt sieht

Der zweijährigen Ellie haben ihre Eltern einen Helm mit Mikrokamera aufgesetzt. Das Videoexperiment zeigt die Welt aus der Baby-Perspektive.

(Quelle: RepubblicaTV/Youtube)

Es hätte nicht einfacher sein können: Um herauszufinden, wie ein kleines Kind die Welt sieht, genügt es, diesem einen Velohelm aufzusetzen, in dem eine Mikrokamera montiert ist – und danach dem Kind, Schritt für Schritt, zu folgen. Durchgeführt hat dieses Experiment ein Engländer mit seiner Tochter. Er folgte der Zweijährigen vom Zuhause auf den Weg in einen Park. Das entstandene Video ist nun auf Youtube zu sehen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch