Zum Hauptinhalt springen

Soundcheck vom Müli OpenairDolce Vita und flaschenweise Tequila

Das Müli Openair 2020 in Deisswil versprach einen Hauch von Festivalsommer. Trotzdem hofft man auf die Zeit danach.

Der Festivalsommer 2020 ist geordnet: Getanzt wird mit Abstand.
Der Festivalsommer 2020 ist geordnet: Getanzt wird mit Abstand.
Foto: Marcel Bieri 

Wie beginnt ein Samstag an einem Festival im Jahr 2020? Ohne Kater. Ja, die Afterpartys am Müli Openair wurden kurzerhand abgesagt, entsprechend frisch spazieren die Festivalbesucher am frühen Nachmittag auf das Gelände neben der alten Müli in Deisswil. Mit so frischen Erlebnissen vom vorherigen Abend im Kopf, Stiller Has und Troubas Kater spielten nebst anderen, dass sie in der ersten Reihe vor der Bühne energisch diskutieren. Dieser Umstand ärgert weniger das Publikum, welches es sich mehrheitlich auf der steilen Wiese gemütlich gemacht hat, als vielmehr das erste Künstlerduo.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.