Zum Hauptinhalt springen

Ausstellung in UnterseenDrei Künstlerinnen zeigen ihr vielfältiges Schaffen

Die Galerie KSU im Dachstock Stadthaus präsentiert Bilder von Thea Herzig und Silvia von Allmen sowie Holzskulpturen von Theresia Utz. Am Eröffnungstag Samstag war die Ausstellung gut besucht.

Malerin Silvia von Allmen (l.) und Holzbildhauerin Theresia Utz stellen im Dachstock Stadthaus aus (nicht auf dem Bild: die dritte Ausstellerin Thea Herzig).
Malerin Silvia von Allmen (l.) und Holzbildhauerin Theresia Utz stellen im Dachstock Stadthaus aus (nicht auf dem Bild: die dritte Ausstellerin Thea Herzig).
Foto: Monika Hartig

«Ich liebe das Kreative und probiere beim Malen immer wieder Neues», sagt Silvia von Allmen (62) aus Oey-Diemtigen. Die in Unterseen aufgewachsene Künstlerin beeindruckt an der Ausstellung im Dachstock Stadthaus in Unterseen mit unglaublich vielfältigem Schaffen in Acryl, Aquarell und Mischtechniken. Motiviert vom Kunstmaler Paul Müller, begann die frühere KV-Angestellte der Post ab 1989 intensiv zu malen. Sie besuchte zehn Jahre lang die Malschule in Thun und ging bei Künstlern im In- und Ausland in die Lehre. Von Allmen malt auch im Auftrag, vor allem Porträts.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.