Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vor allen anderen zur Impfung«Ein Affront für alle Thurgauerinnen und Thurgauer»

Mit dem Privatjet eingeflogen und alsbald in der eigenen Klinik geimpft: Der südafrikanische Milliardär Johann Rupert.

Hirslanden wiegelt ab

«Unsensibel»

«Bersets Desaster»

175 Kommentare
Sortieren nach:
    B. Roethlisberger

    Einmal mehr bestätigt sich wie neidisch Kleingeistig doch der Schweizer sein kann. Mr. Rupert hat höchstwahrscheinlich in der Schweiz schon etliche Millionen liegen lassen und mit der Hirslanden-Gruppe sicher schon viel Gutes bewirkt. Zudem ist er 70 jährig, für mich kein Problem.

    Diese ganze fadenscheinige Aufregung ist total daneben.

Mehr zum thema