Zum Hauptinhalt springen

Essen und TrinkenEin Schoggischleck

Wir wagen zu behaupten: Nie schmeckte Schokolade süsser als in diesen Tagen. Wir stellen sechs Choco-Ateliers vor, die schon vor der Krise wilde, überraschende Kreationen produziert haben. Zum Beispiel die Berner Firma Casa Nobile, die einen ganzen Kanton versüsst.

Willi Schmutz und Martin Schwarz mischen Schoggi mit Berner Produkten: Käse, Kartoffeln, Rüebli.
Willi Schmutz und Martin Schwarz mischen Schoggi mit Berner Produkten: Käse, Kartoffeln, Rüebli.
Foto: Beat Mathys

Man weiss kaum, wo hinriechen (wenn wir uns diese Wortkreation erlauben dürfen). Hier hängt ein Duft von Himbeeren in der Luft, über der Schüssel auf der Anrichte einer von Kaffeerahm im wahrsten Sinne des Wortes: Es riecht nach Kaffee und frischem Rahm. Und ist das Käse, daneben in einem anderen Topf? Ja. Es erinnert ein wenig an ein Fondue, sanft und milde. Daraus wird das Praliné «Cironé-Hartkäse und Marzipan» entstehen, ein weisses Schoggipraliné, das ein Hauch von Rüebli umgibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.