Zum Hauptinhalt springen

Stühle aus dem OberaargauEin Stück Bützberg in Basel

Der Möbelhersteller Girsberger hat 1388 originalgetreu nachgebaute Klappsitze für das sanierte und umgebaute Basler Stadtcasino geliefert.

Der Musiksaal wurde in seinen Zustand von 1905 zurückversetzt.
Der Musiksaal wurde in seinen Zustand von 1905 zurückversetzt.
Fotos: PD

In Basel wird ein grosses Projekt abgeschlossen: Nach den Plänen der Architekten Herzog & de Meuron ist seit 2016 der Gebäudekomplex des Stadtcasinos saniert, umgebaut und durch Neubauten ergänzt worden – in enger Abstimmung mit der Denkmalpflege. Dass nun vom 22. bis 30. August die Eröffnungswoche des Basler Konzerthauses stattfinden kann, daran hat auch ein Oberaargauer Unternehmen seinen Anteil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.