Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Analyse zu Italiens PräsidentschaftswahlenEine Firewall gegen die Populisten

Im achten Wahlgang haben Italiens Parlamentarier Sergio Mattarella zum Präsidenten gewählt. Dabei wollte der 80-Jährige das Amt abgeben.

Eine Frau in einem politischen Topjob stünde Italien gut zu Gesicht

Zu viele Dilettanten