Zum Hauptinhalt springen

Studios in der RomandieObachlose in Genf erhalten eine mobile Bleibe

Geniale Idee: Noel Constant, der Gründer und Präsident der Stiftung Carrefour-Rue et Coulou, vor einem der neuen Studios in Plan-les-Ouates.

Ein leeres Areal als Basis

Das Bullauge ist ein Merkmal aller mobiler Wohn-Container der Siedlung im Genfer Vorort.

SDA/fal

9 Kommentare
    Manuela Schneeberger

    In der reichen Schweiz dürfte es gar keine Armut geben!