Zum Hauptinhalt springen

BesseresserEine nordische Pause

Im Brunnmattquartier versprüht das «Pusterum» mit seiner Küche einen Hauch Skandinavien – und viel Sympathie.

Obwohl das Pusterum zwischen Häusern und Strassen liegt, fühlt man sich sofort wohl.
Obwohl das Pusterum zwischen Häusern und Strassen liegt, fühlt man sich sofort wohl.
Fotos: Die Besseresser

In Bern kann man neben gutbürgerlichem Schweizer Essen vor allem nach Lust und Laune italienisch speisen gehen. Aber auch wer die indische oder die thailändische Küche mag, kommt eigentlich nie zu kurz. Und nahöstliche Gelüste können bei uns in der Hauptstadt auch gestillt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.