Zum Hauptinhalt springen

Aufruf: Quarantäne-FreizeitEndlich Kuchen backen und Wände streichen

Und plötzlich ist da so viel Zeit. Schreiben Sie uns, was Sie jetzt anpacken, das Sie lange aufgeschoben haben.

Jetzt packen wir aufwendige Projekte an, backen zum Beispiel einen schmucken Kuchen.
Jetzt packen wir aufwendige Projekte an, backen zum Beispiel einen schmucken Kuchen.
iStock

Wenn Kinobesuch, Fondueabend und Fussballtraining wegfallen, ist da plötzlich so viel Zeit vorhanden. Stunden, in die Dinge reinpassen, die sonst auf die lange Bank geschoben wurden oder für welche Energie und Musse fehlten. Was packen Sie jetzt an, das Sie schon lange tun wollten? Streichen Sie endlich Ihre Wohnungswand? Backen eine aufwendige Torte, reinigen die Fahrradkette, lesen «Krieg und Frieden»? Oder verlieren Sie sich in genüsslichen Tagträumen? Schreiben Sie uns, wie Sie Ihre Freizeit unter Quarantäne verbringen. Schicken Sie ein E-Mail an redaktion@bernerzeitung.ch. Name, Vorname, Wohnort und Telefonnummer bitte nicht vergessen.