Zum Hauptinhalt springen

Hamsterkäufe bringen MehrarbeitEntspannt euch: WC-Papier-Fabrik fährt Produktion rauf

Die grösste Toilettenpapierherstellerin der Schweiz wird überschüttet mit Anfragen und lässt niemanden mehr rein. Doch die reinen Zahlen zeigen: Hamstern ist sinnlos.

Hier kommt unser WC-Papier her: Kimberly-Clark, ehemals Tela, in Niederbipp BE musste die Produktion hochfahren, um dem Run gerecht zu werden.
Hier kommt unser WC-Papier her: Kimberly-Clark, ehemals Tela, in Niederbipp BE musste die Produktion hochfahren, um dem Run gerecht zu werden.
Foto: Beat Mathys/Tamedia AG.

Das Volk beruhigen. Das war die erste Idee. Mit Videos von endlosen Hallen, in denen sich die WC-Papier-Rollen bis unter die Decke stapeln. Wie in einem Video aus einer holländischen Fabrik, das derzeit viralgeht in Social Media.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.