Zum Hauptinhalt springen

Rennen in GrindelwaldErsatzrennen nach 12 Stunden ausverkauft

Die 300 Startplätze für den Trail Surprise 2.0 waren innert 12 Stunden weg. Das Rennen ist der Ersatzanlass für den Eiger Ultra Trail.

Letztes Jahr mussten die Teilnehmer am Eiger Ultra Trail 101 Kilometer sowie 6700 Höhenmeter überwinden.
Letztes Jahr mussten die Teilnehmer am Eiger Ultra Trail 101 Kilometer sowie 6700 Höhenmeter überwinden.
Foto: PD

Weil der Eiger Ultra Trail wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, haben die Organisatoren einen kleineren Ersatzanlass auf die Beine gestellt. Der Startschuss für den Trail Surprise 2.0 fällt in drei Wochen, am 18. Juli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.