Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Musikpreis«Es ist alles so bequem geworden heute»

Der Saxofonist und Klarinettist Hans Koch gehört zu den innovativsten Musikern Europas. Seit vierzig Jahren sucht der Bieler nach der neuen musikalischen Sprache.

«Was ich tue, ist eigentlich Forschung, damit vielleicht irgendwann wieder etwas Neues entstehen kann», sagt Hans Koch, Musiker und Komponist.
«Was ich tue, ist eigentlich Forschung, damit vielleicht irgendwann wieder etwas Neues entstehen kann», sagt Hans Koch, Musiker und Komponist.
Foto: Raphael Moser

Hans Koch ist keiner, der sich aufplustert. Wenn er von seiner Musik und seinem Leben erzählt, hat das auch nichts Verkopftes oder Abgehobenes. Im Gegenteil. Er klingt so frisch und ungestüm wie ein junger Musiker.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.