Zum Hauptinhalt springen

Brasiliens schönste Naturparadiese

Entdecken Sie auf dieser spannenden Reise die Naturparadiese Brasiliens.

Anmeldung

Die Reise ist ausgebucht.

Weitere Informationen

Detailliertes Reiseprogramm

Auf dieser spannenden Reise entdecken Sie die gewaltigsten Wasserfälle der Welt in Iguaçu. Im Pantanal erwartet Sie eine üppige Artenvielfalt und nach einem kurzen Stopp in Brasilia reisen Sie per Schiff tief in den Amazonas-Regenwald hinein. Bei den Abschlussabenden in Rio de Janeiro werden Sie, wie die Abende zuvor, mit Bernd Schildger über die Einzigartigkeiten der Welt-Naturerben diskutieren.

Reisedatum

8. bis 25. November 2020 (ausgebucht)

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise Am Abend Flug von Zürich via Sao Paulo nach Iguaçu, Ankunft am Folgetag.

2. Tag: Iguaçu Gegen Mittag Ankunft in Iguaçu. Danach lernen Sie die brasilianische Seite der gigantischen Wasserfälle kennen. Breiter als die Viktoriafälle, höher als die Niagara-Fälle, stürzen über 270 Kaskaden auf einer Breite von fast drei Kilometern in die Tiefe.

3. Tag: Iguaçu Ihr heutiger Rundgang im Nationalpark auf der argentinischen Seite der Fälle windet sich eng entlang der Felsen, so dass Sie dieses ungezähmte Naturschauspiel hautnah erleben können.

4. Tag: Iguaçu – Pantanal Flug über Sao Paulo nach Cuiabá. Nach der Ankunft in Cuiabá werden Sie zur Araras Eco Lodge gebracht. Das Pantanal ist das grösste Naturreservat Südamerikas. Der Artenreichtum in diesem riesigen Sumpfgebiet ist unvergleichlich.

5.–6. Tag: Pantanal Während den beiden Tagen geniessen Sie dieses ausserordentlich spannende Naturschutzgebiet. Von der Lodge aus unternehmen Sie täglich variierende Exkursionen, um Vögel, Capybaras oder Kaimane zu beobachten. Am Abend des 6. Tages fahren Sie nach Cuiabá für die Übernachtung in Flughafennähe.

7. Tag: Pantanal – Brasilia Früher Flug nach Brasilia. Während einer Stadtbesichtigung lernen Sie u.a. die futuristische Architektur, die Kathedrale, den Präsidentenpalast und den Nationalkongress kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Brasilia – Manaus Sie reisen weiter nach Manaus. Die Stadt mit der bekannten Oper ist eine Extravaganz des Städtebaus mit sehenswürdigen Orten und Baujuwelen aus der Blütezeit des Kautschuk-Booms.

9. Tag: Manaus – Amazonas-Kreuzfahrt Am Vormittag unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Opernstadt am Rio Negro. Am frühen Nachmittag gehen Sie an Bord der «Jangada», die für die kommenden fünf Nächte zu Ihrem Zuhause wird.

10.–13. Tag: Amazonas-Kreuzfahrt Während Ihrer Tage an Bord der «Jangada » unternehmen Sie zahlreiche Exkursionen mit kleinen Booten oder zu fuss und erleben die Natur hautnah. Mit etwas Glück sichten Sie Papageie, Tukane, rosa Flussdelfine, Kapuziner-Äffchen und viele verschiedene Vogelarten. Geniessen Sie ausserdem den Komfort auf dem Schiff, informieren Sie sich während Vorträgen über Flora und Fauna und lassen Sie die besondere Stimmung in dieser wunderschönen Gegend auf sich wirken.

14. Tag: Manaus – Rio de Janeiro Am späten Vormittag erreichen Sie Manaus, wo Ihre Flusskreuzfahrt endet. Sie fahren zum Flughafen und fliegen über Sao Paulo nach Rio de Janeiro.15. – 16. Tag: Rio de Janeiro An den beiden Tagen in Rio besichtigen Sie den berühmten Zuckerhut und fahren mit der Zahnrad-Bahn auf den Gipfel des Corcovado.

17. Tag: Rio de Janeiro – Rückreise Sie haben Zeit Rio de Janeiro individuell zu geniessen. Gegen Abend verlassen Sie das Hotel und fahren zum Flughafen, um zurück in die Schweiz zu fliegen.

18. Tag: Ankunft Am Nachmittag Ankunft in Zürich.

Preise pro Person

  • Fr. 11 980.– Classic-Kabine
  • Fr. 12 780.– Superior-Kabine
  • Fr. 13 590.– Deluxe-Kabine
  • Fr. 14 620.– Suite

Zuschlag für Einzelzimmer/-kabine:

  • Fr. 2460.– Classic-Kabine
  • Fr. 2820.– Superior-Kabine
  • Fr. 3180.– Deluxe-Kabine
  • (Begrenzte Anzahl verfügbar)

Teilnehmerzahl

Mind. 16, max. 22 Personen

Leistungen

  • Flüge in Economy-Klasse inkl. Taxen und Gebühren
  • Unterkunft in guten bis sehr guten Mittelklassehotels, einer Lodge und auf der «Jangada»
  • 15x Frühstück, 8x Mittagessen, 12x Abendessen
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Expertenreiseleitung ab / bis Zürich durch Bernd Schildger
  • Schweizer Reiseleitung ab / bis Zürich
  • Teilweise lokale deutschsprechende Reiseleitung
  • Schiffscrew (englisch oder deutsch sprechend)
  • Grosse Trinkgelder (lokale Reiseleiter und Fahrer)
  • Bahnfahrt 1. Klasse Wohnort/Grenze – Flughafen Zürich – Wohnort/Grenze

Nicht inbegriffen

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und persönliche Auslagen
  • Annullations- und SOS-Schutz
  • Kleinere Trinkgelder

Gut zu Wissen

Schweizer BürgerInnen benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Es wird kein Visum benötigt.

Empfohlene Impfungen

Gelbfieber, Diphtherie, Tetanus, Polio, Masern, Hepatitis A sowie Malaria- Prophylaxe.

Buchung, Informationen und Detailprogramm:

Background Tours Neuengasse 30, 3001 Bern Tel. 031 313 00 22, info@background.ch www.background.ch

Ihr Experte auf der Reise

Bernd Schildger, der Berner Tierpark- und Bärenparkdirektor, machte Ausbildungen zum Elektromechaniker und Tierarzt in Frankfurt. Im Zoo Frankfurt war er Zootierarzt. Seit 1997 leitet er den Tierpark Bern mit Dählhölzli und Bären- Park. Bernd Schildger begleitet seit Längerem Background Tours-Reisen in diverse tierreiche Regionen dieser Welt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch