Zum Hauptinhalt springen

Wirft Löw Boateng raus?

Noch nie hat Deutschlands Bundestrainer Jogi Löw einen Spieler in der Öffentlichkeit so kritisiert wie Verteidiger Jerome Boateng.

Der Nationalspieler der Bayern hatte sich in der Nacht vor dem Abflug nach Polen bis frühmorgens in einem Berliner Hotel mit einem in Deutschland bekannten Nackt-Model amüsiert. Boateng, der im ersten Gruppenspiel gegen Portugal vom Samstag als rechter Verteidiger in der Startelf gestanden hätte und sich um Superstar Cristiano Ronaldo hätte kümmern müssen, wird jetzt möglicherweise als Konsequenz durch den Leverkusener Lars Bender ersetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.