Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federers totaler Triumph in Stuttgart

Zum ersten Mal gelingt es Roger Federer, den Mercedes Cup in Stuttgart zu gewinnen: Er schlägt den Kanadier Milos Raonic in zwei Sätzen 6:4 und 7:6.
Das Spiel ist geprägt von sehr kurzen Ballwechseln und schnellen Aufschlägen: Milos Raonic ist alles andere als ein einfacher Gegner.
Roger Federer merkt man die dreimonatige Pause nicht an: Souverän spielt er im Final von Stuttgart gegen einen starken Milos Raonic.
1 / 3

Federers Nervenstärke in wichtigen Phasen

Unter Zugzwang

SDA/seb/fal