Zum Hauptinhalt springen

Sommerserie GrenzenFlirten Sie noch oder belästigen Sie schon?

Seit #MeToo dürfe man gar nichts mehr, finden manche, schon gar nicht flirten. Ein grosser Irrtum.

Sie scheinen sich zu amüsieren. Und zwar beide.
Sie scheinen sich zu amüsieren. Und zwar beide.
Getty Images

Als im Herbst 2017 der Hashtag #MeToo im Internet auftauchte, geschah in den Kommentarspalten der berichtenden Zeitungen etwas Merkwürdiges: Auffallend viele Kommentatoren – und einige wenige Kommentatorinnen – sahen durch die neue Debatte offenbar ihre persönliche Freiheit gefährdet. «Nichts darf man mehr», las man da – und liest man noch heute.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.