Forscher entwickeln einen Virtual-Reality-Handschuh

An der ETH Zürich und Lausanne wurde ein Gerät entwickelt, das es ermöglicht, virtuelle Objekte zu «berühren» und zu «bewegen».

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt