Zum Hauptinhalt springen

Pokultur

Nie drängten sich die Derrières der Frauen aufdringlicher in den Vordergrund als heute. Das neue Schönheitsideal verrät viel über unsere Vergangenheit.

Sängerin Jennifer Lopez gilt als Mutter aller Po-Trends.
Sängerin Jennifer Lopez gilt als Mutter aller Po-Trends.
Arnulfo Franco, Keystone
Die ungekrönte Königin in Sachen Hintern ist hingegen Reality-Star Kim Kardashian.
Die ungekrönte Königin in Sachen Hintern ist hingegen Reality-Star Kim Kardashian.
Christopher Polk/Getty Images
Eine Karikatur der Südafrikanerin Saartjie Baartman, bekannt als Hottentotten-Venus.
Eine Karikatur der Südafrikanerin Saartjie Baartman, bekannt als Hottentotten-Venus.
Wikipedia
1 / 8

Niemand weiss, was jenen Bewohner der Jungsteinzeit um 24'000 vor Christus dazu trieb, ein Stück Oolith-Stein zur Hand zu nehmen und mit seinem Feuersteinstichel eine weibliche Figur daraus zu formen. Vielleicht versteht es sich auch von selbst: Füsse und Hände liess er weg, ebenso das Gesicht, dafür arbeitete er umso sorgfältiger an den sekundären Geschlechtsmerkmalen, den massigen Brüsten und vor allem dem gewaltigen Hintern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.