Zum Hauptinhalt springen

Der nächste Messi?

Das 15-jährige englische Supertalent Jordan Ibe hat mit einem schönen Solo sein erstes Tor als Profi-Fussballer erzielt.

Er ist erst 15 Jahre alt, aber in der englischen Premier League steht Jordan Ibe schon auf einigen Trainer-Wunschzetteln. Am Wochenende gab der Junge mit der Rückennummer 33 mit seinem jetzigen Verein Wycombe Wanderers sein Debüt im Profi-Fussball. Bei der 1:2-Niederlage gegen FC Sheffield Wednesday erzielte er in der 29. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich für Wycombe, das aktuell den 23. Platz in der 1. Liga innehat.

Nach seinem Tor vor 6448 Zuschauern erhielt Ibe noch die gelbe Karte. Der 15-Jährige hatte sein erstes Tor zu ausgiebig mit seiner Familie abseits des Spielfelds gefeiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch