«Ich hatte gestern noch 39 Grad Fieber, das ist Wahnsinn»

Die Kroaten stehen im WM-Final. Mittendrin: Ivan Rakitic aus Möhlin. Er gibt auf Schweizerdeutsch Auskunft zum riesigen Erfolg.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt