Zum Hauptinhalt springen

Starker WM-Auftakt der Schweizer – ein 1:1 gegen Brasilien

Lachende Gesichter bei den Schweizern. Die Nationalmannschaft holt gegen Brasilien einen Punkt und belohnt sich somit für eine kämpferische Leistung.
Der Punkt ist hochverdient und ein guter Start in die Endrunde, am Freitag wartet nun Costa Rica, am Mittwoch die Serben.
Was für ein Start in die zweite Halbzeit! Steven Zuber trifft nach einem Shaqiri-Eckball zum 1:1. Ausgerechnet er, der Coutinho mit einer missglückten Abwehr das 1:0 servierte.
1 / 5

Der forsche Trainer

Xhakas schwacher Abend