Zum Hauptinhalt springen

Petition in FrutigenGemeinderat stellt sich hinter den Bauverwalter

Fachlich gebe die Arbeit des Bauverwalters keinen Anlass zur Kritik, schreibt der Gemeinderat. Offenbar ortet er bezüglich Kommunikation aber Potenzial.

Der Frutiger Gemeinderat stützt den Bauverwalter, dessen Büro sich in diesem Gebäude befindet.
Der Frutiger Gemeinderat stützt den Bauverwalter, dessen Büro sich in diesem Gebäude befindet.
Foto: jsf

240 Personen hatten bis Mitte März eine Petition unterschrieben und beim Frutiger Gemeinderat eingereicht. Sie forderten diesen auf, dafür zu sorgen, «dass die Bauverwaltung korrekt geführt wird», wie im Begleitschreiben stand. Die Petitionäre warfen der Bauverwaltung, speziell dem Abteilungsleiter, vor, die Geschäfte nicht konstruktiv und lösungsorientiert zu behandeln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen