Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Goldener Schuss» erfolgte laut Gericht ohne Absicht

«Im Zweifel für die Angeklagte»: Viele Fragen konnten nicht beantwortet werden.

Frau erfüllte eine Bitte

Gericht muss mutmassen

Es war fahrlässige Tötung