Zum Hauptinhalt springen

Bahnhof ThunHaltekante X an der Seefeldstrasse: Der Gemeinderat krebst zurück

Auch künftig soll es keine Bushaltestellen an der Seefeldstrasse geben. Der Gemeinderat hält sie nicht
für mehrheitsfähig.

Am 9. Januar 2019 war die Kante X an der Seefeldstrasse noch in Betrieb.
Am 9. Januar 2019 war die Kante X an der Seefeldstrasse noch in Betrieb.
Foto: Marc Imboden

Rote Köpfe bei Buspassagieren, Anwohnern und dem Quartierleist: Als der Berntorplatz und der Lauitorstutz umgebaut wurden, wurden die Linien 2, 3 und 5 der Verkehrsbetriebe STI an die Seefeldstrasse gleich hinter dem Bahnhof verlegt. Mit der Haltekante X, wie die STI diese Haltestellen nannte, sollte der Verkehrsknotenpunkt Lauitor entlastet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.