Zum Hauptinhalt springen

Aktion Pro NaturaHansli-Birnen für ein bäumiges Thun

Im Rahmen der Aktion «Bäumiges Thun» wurden am Samstag an verschiedenen Orten einheimische Hochstamm-Obstbäume gepflanzt.

Mit vereinten Kräften für das «Bäumige Thun»: Anwohner am Blümlimattweg pflanzen einen Hansli-Birnbaum.
Mit vereinten Kräften für das «Bäumige Thun»: Anwohner am Blümlimattweg pflanzen einen Hansli-Birnbaum.
Foto: Godi Huber

Es wurde geschaufelt und gepickelt am Samstag am Blümlimattweg 54 in Thun. Die Stockwerkeigentümerschaft des Mehrfamilienhauses leistete Fronarbeit. Mit vereinten Kräften wurden drei junge Obstbäume gepflanzt.

«Wir unterstützen die Anschaffung mit einem Beitrag und helfen die Bäume pflanzen.»

Suzanne Albrecht, Präsidentin Regionalsektion Pro Natura

«Wir wollen damit einen Beitrag an die ökologische Aufwertung des Stadtgebietes leisten», sagte Marlies von Allmen von der Hausgemeinschaft. Diese hatte sich bei Pro Natura für die Teilnahme an der Aktion «Bäumiges Thun» beworben. Nach einer ersten Pflanzaktion im Frühjahr konnten am Samstag weitere Hochstamm-Obstbäume an verschiedenen Orten in der Stadt und Region Thun gepflanzt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.