Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Liegenschaften in RinggenbergHeilsarmee-Unterkunft bald in eigenen Händen?

Blick auf die Liegenschaft der Stiftung Heilsarmee Schweiz in Ringgenberg mit dem 9-Zimmer-Haus samt Grossküche, Essraum/Buffetbereich, Kühlraum und Economat (r.), dem Wohnhaus (l. hinten) mit 17 Zimmern und der Gartenhalle (Mitte). Letztere hat gemäss Heilsarmee-Angaben Baujahr 1900. Die beiden Wohnhäuser wurden 1935 gebaut.

Abschluss 2021 geplant

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin