Zum Hauptinhalt springen

Neues Schulhaus in AarwangenHier werden die Schüler bei der Baustelle eingebunden

Der Bau des Primarschulhauses läuft nach Plan. Nur an die neuen Verkehrsregeln können sich nicht alle gewöhnen.

Der Bau des Primarschulhauses findet inmitten des Schulalltags statt.
Der Bau des Primarschulhauses findet inmitten des Schulalltags statt.
Foto: Beat Mathys

Weit oben hängt eine Wand am Kranseil und wird langsam an der richtigen Stelle heruntergelassen. In der Sonnhalde wird nicht mehr nur unterrichtet, sondern auch gebaut. Hinter Holzwänden ensteht hier, wo früher Rasenfläche, Skatebahn und Kugelstossanlage waren, das neue Aarwanger Schulhaus, während in den umliegenden Gebäuden der Unterricht normal weitergeht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.