Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Polizeigewalt in ChileHunderte tragen erschossenen Jongleur zu Grabe

Angehörige des Jongleurs Francisco Martinez tragen dessen Sarg in Santiago zum Friedhof. (8. Februar 2021)
Nach dem brutalen Polizeieinsatz in Panguipulli beteiligten sich Hunderte an Kundgebungen und es kam zu schweren Krawallen.

sda/oli

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Michel Gellertini

    Vor der Kontrolle lagen der Entscheid (Begründung) zur Kontrolle und die Aufforderung (Inhalt und Form) an den Jongleur. Und vor den Schüssen lag der Entscheid, auf den Polizisten zu stürmen. Wenn man diese drei Punkte nicht kennt, kann man nicht urteilen.