Zum Hauptinhalt springen

Eispark in InterlakenIce Magic geht zu Ende

Es ist ein Schnapszahl-Finale: Die Interlakner Eiswelt Ice Magic beschliesst am 22. 2. um 22 Uhr die sechste Saison.

Übersichtsbild zum Interlakner Eispark Ice Magic vom Hotel Metropole aus.
Übersichtsbild zum Interlakner Eispark Ice Magic vom Hotel Metropole aus.
Foto: BOM

Laut einer Mitteilung von Interlaken Tourismus (TOI) haben sich «Tausende Einheimische und Gäste» auch in diesem Winter auf den verschlungenen Eiswegen auf der Höhematte vergnügt. Sie können noch bis am Samstagabend ihre Kurven und Pirouetten drehen oder eine Partie Softhockey spielen.

Die sechste Ausgabe von Top of Europe Ice Magic schliesst mit musikalischer Umrahmung am Freitag und am Samstag. Mr. DJ Pit spielt am Freitagabend Rock- und Popmusik; «Rock the Night» heisst es zwischen 18 und 21.30 Uhr. Am Samstag schliesst schon fast traditionellerweise die einheimische Partyband Bermudas die Ice-Magic-Saison ab. Die siebte Saison wird am 19. Dezember beginnen. «Der Verein Chance Winter arbeitet intensiv an der nächsten Dreijahresphase und hat bereits das 10-Jahr-Jubiläum im Hinterkopf», wie TOI schreibt.