Zum Hauptinhalt springen

Telefon-Podcast «Frey zu Hause»«Ich hatte den Geschmackssinn verloren»

Im Corona-Podcast spricht Patrick Frey mit dem Schauspieler und Corona-Genesenen Andreas Storm über den ungewöhnlichen Verlauf seiner Erkrankung und den bizarren Moment, als mitten in der Nacht ein Arzt im Schutzanzug vor der Tür stand.

«Frey zu Hause» – das ist der Corona-Telefon-Podcast mit Patrick Frey und seinen Gästen über das Leben in der «aussergewöhnlichen Lage».
«Frey zu Hause» – das ist der Corona-Telefon-Podcast mit Patrick Frey und seinen Gästen über das Leben in der «aussergewöhnlichen Lage».

Der Schauspieler und Autor Patrick Frey will wissen, wie es den Schweizerinnen und Schweizern während der Corona-Pandemie geht. Er ruft prominente und weniger bekannte Menschen an und führt ein persönliches Gespräch. Daraus entsteht ein authentischer und ungeschnittener Telefon-Podcast in einer «aussergewöhnlichen Lage».

In der aktuellen Folge erklärt der Schauspieler und Covid-19-Risikopatient Andreas Storm, warum es beunruhigend ist, plötzlich nichts mehr zu schmecken, und er erzählt davon, wie seine Corona-Beschwerden zunächst von Tag zu Tag schlimmer wurden, bis sie schliesslich verschwanden und er beschloss, ein «IMMUNE & HUGGABLE»-Shirt zu tragen.

Auf der Bühne zu Hause: Andreas Storm ist Schauspieler aus Leidenschaft.
Auf der Bühne zu Hause: Andreas Storm ist Schauspieler aus Leidenschaft.
Foto: Andreas Storm

vwi