Zum Hauptinhalt springen

Online-Debatten bei der Berner Zeitung Ihre Kommentare auf der BZ-Website

Jetzt ist die Kommentarfunktion bei der Berner Zeitung freigeschaltet. Wir freuen uns auf eine konstruktive Debatte.

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Es freut mich, dass wir Ihnen auf der neuen Website auch die Kommentarfunktion anbieten können. Sie steht ab sofort zur Verfügung. Sie können jetzt Artikel der Berner Zeitung auf der Website kommentieren und bei Debatten mitdiskutieren. Untenstehend erfahren Sie, wie Sie das auf einfache Art tun können.

Ihre Meinung ist uns wichtig, jede Haltung zählt. Damit ein guter und konstruktiver Austausch möglich ist, haben wir ein paar Spielregeln definiert, die wir unten aufgeführt haben.

Ich freue mich über eine lebhafte Diskussion.

Simon Bärtschi, Chefredaktor

3 Kommentare
    Matthias

    Schade kann man beim importierten Bericht «Heute lasse ich alles Tierische weg» keinen Kommentar hinterlegen. Ich hätte dieser Frau und allen betroffenen gerne gesagt, dass diese Krankheit heilbar ist. Ich litt Jahrelang darunter und erst mit Hilfe der Hildegard von Bingen Küche wurde ich wieder gesund. Dies jetzt seit 20 Jahren! Der wichtigste Verzicht war auf Schweinefleisch.