Zum Hauptinhalt springen

Ski-Weltcup AdelbodenDas Jubeln hing an den Nachbarn

Das erste zuschauerlose Weltcup-Rennen in Adelboden ist durch - nur ein paar Nachbarn konnten das Rennen vor Ort verfolgen. Unsere Bildstrecke weckt dennoch Ski-Emotionen.

Diese zwei Adelbodner Zielraum-Anwohnerinnen sind ob Odermatts Podestplatz auf Balkonien völlig aus dem Häuschen.
Diese zwei Adelbodner Zielraum-Anwohnerinnen sind ob Odermatts Podestplatz auf Balkonien völlig aus dem Häuschen.
Foto: Jürg Spielmann
Ein Bild für die Geschichtsbücher: Mit Marco Odermatts drittem Platz konnte sich die Ski-Schweiz erstmals seit 13 Jahren wieder über ein Adelbodner Riesen-Podest freuen.
Ein Bild für die Geschichtsbücher: Mit Marco Odermatts drittem Platz konnte sich die Ski-Schweiz erstmals seit 13 Jahren wieder über ein Adelbodner Riesen-Podest freuen.
Foto: Jürg Spielmann
1 / 26

jss/nik