Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Italien will kein Lösegeld mehr zahlen

Seine Freilassung im Jahr 2010 soll acht Millionen Euro gekostet haben: Der Italiener Sergio Cicala in einer Videobotschaft von maghrebinischen Al-Qaida-Terroristen. (Archivbild)

Millionen für al-Qaida bezahlt

Gesinnungsgenossen frei

SDA/mw