Zum Hauptinhalt springen

Amtsantritt im AugustIvo Spicher ist neuer PZM-Direktor

Der Verwaltungsrat der Psychiatriezentrum Münsingen AG hat Ivo Spicher zum Nachfolger von Rolf Ineichen als Direktor ernannt.

Ivo Spicher studierte Medizin und Zahnmedizin.
Ivo Spicher studierte Medizin und Zahnmedizin.
Foto: zvg

Das Psychiatriezentrum Münsingen erhält auf Anfang August einen neuen Direktor. Die Wahl des Verwaltungsrats fiel auf Ivo Spicher. Er ist gegenwärtig Mitglied der Geschäftsleitung des Spitalcampus Hirslanden in Bern, zu dem die Klinik Beau Site und das Salem-Spital gehören.

Spicher verfüge über ein umfassendes Fachwissen und langjährige Erfahrung in der Führung grosser Organisationseinheiten, schreibt das Psychiatriezentrum Münsingen in einer Mitteilung vom Dienstag.

Spicher studierte Medizin und Zahnmedizin. Nebst dem Facharzttitel für Wiederherstellungschirurgie besitzt er auch den Titel eins Master of Law und verfügt über ein MBA in Finanzmanagement und Controlling.

Nach Aufgabe seiner fachärztlichen Tätigkeit im Jahr 2007 war er unter anderem Mitglied der Geschäftsleitung des Kantonsspitals Aarau. Von 2015 bis 2017 war er medizinischer Direktor und stellvertretender Generaldirektor des Freiburger Kantonsspitals.

Spicher wird sein Amt Anfang August übernehmen. Er ersetzt Rolf Ineichen, der bis zu seiner Pensionierung im Frühjahr 2021 an strategischen Projekten mitarbeiten wird.

SDA