Zum Hauptinhalt springen

Rennen auf schmalen Wegen Jogging ohne Langeweile

Trailrunning erreicht die Agglo: Eine neue Berner Laufserie soll Läuferinnen und Läufer dazu ermuntern, ausgelatschte Pfade gelegentlich zu verlassen.

Allein der Gurten bietet zahllose kleine Wege, auf denen mit Blick auf die Stadt – oder die Berge – gerannt werden kann.
Allein der Gurten bietet zahllose kleine Wege, auf denen mit Blick auf die Stadt – oder die Berge – gerannt werden kann.
Foto: Sam Buchli 

Ein Leben im Laufschritt: Judith Wyder gewann zahllose Orientierungsläufe und war Weltmeisterin, letztes Jahr gewann sie die Goldentrail-Series, eine internationale Trailrunning-Rennserie. Sie renne schon auch gern der Aare entlang, sagt die 32-Jährige – aber doch nicht ständig! «Im Gelände findet man viele weitere Aspekte des Laufens», so Wyder. «Und dann wird ein Sport, den manche als langweilig bezeichnen, unglaublich abwechslungsreich.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.