Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Spur führt in die SchweizJustiz jagt den Hauptverdächtigen der Cum-Ex-Affäre

Hanno Berger, Anwalt und vermeintlicher Initiator der Cum-Ex-Geschäfte, fotografiert in Zuoz.

Verdächtiger bestreitet Vorwürfe

«Hanno Berger möchte seinen Gesundheitszustand nicht in den Medien diskutiert sehen.»

Anwalt von Hanno Berger

Privatbank soll 176 Millionen Euro zurückzahlen

10 Kommentare
Sortieren nach:
    R. Blatter

    Vor Jahren hat ein Deutscher als Banker in der Schweiz Bankdaten geklaut und sie in Deutschland mit großem Anklang den Politikern verkauft. Die Schweiz stellte ein Auslieferungsbegehren welches nicht einmal beantwortet wurde. Und der betreffende Politiker war Innenminister und führt jetzt die Deutsche SPD.