Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kiesabbau: Anwohner kämpfen um jeden Meter

Auf dem Gebiet entlang des Aubächli sollen 2 Millionen Kubikmeter Kies abgebaut werden. Die Bauprofile markieren den Verlauf der geplanten Lärmschutzwand. Links ist eines der betroffenen Häuser an der Rütenestrasse zu sehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin