Zum Hauptinhalt springen

«Das Land ist gross, das Land ist träge»

Die russische Autorin Ljudmila Ulitzkaja wird auch im deutschen Sprachraum viel gelesen. Sie gehört zur Protestbewegung gegen Präsident Putin, die der Staat neuerdings härter bekämpft.

«Erst die neue Generation ist ohne Angst aufgewachsen»: Die russische Autorin Ljudmila Ulitzkaja wehrt sich gegen den Staat.
«Erst die neue Generation ist ohne Angst aufgewachsen»: Die russische Autorin Ljudmila Ulitzkaja wehrt sich gegen den Staat.
PD / Wikimedia Commons

Ihre Bücher handeln vom Alltag in Russland, von unauffälligen Menschen. Genau solche Menschen gehen seit einem halben Jahr auf die Strasse. Aber es sind weniger geworden. Haben die Russen resigniert? Es stimmt, im Dezember war die Motivation grösser. Damals hatte der Ämtertausch zwischen Putin und Medwedjew auf alle einen schrecklichen Eindruck gemacht. Aber ich glaube nicht, dass der Protest beendet ist. Unsere Staatsmacht gibt reichlich Anlässe, damit die Opposition nicht stirbt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.