Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man soll ihn lesen dürfen, ohne als Linker denunziert zu werden»

Kommt Marx wieder in Mode? Aufnahme eines kommunistischen Umzugs in Sri Lanka, 1. Mai 1998.
Vorzeige-Marxist: Aufnahme des britischen Historikers Eric Hobsbawn (28. Januar 2008), der am 1. Oktober vergangenen Jahres im Alter von 95 Jahren verstarb.
1 / 2

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin